07 Juni 2018  Internationale Konferenz zum Thema: „Mediation als Methode zur Lösung bi-nationaler Streitigkeiten“ Am 7. Juni 2018 eine internationale Konferenz zum Thema: „Mediation als Methode zur Lösung bi-nationaler Streitigkeiten“ statt, die vom Deutsch-Polnischen Mediationszentrum am Deutsch-Polnischen Forschungsinstitut im Collegium Polonicum in Słubice (Polen) organisiert wird. Die fungiert als Forum für den interdisziplinären Wissens- und Erfahrungsaustausch zu […]

Read More →

16-18 listopada 2017  Die Konferenz wird durch die Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) in Kooperation mit der Universität Łódź, der Adam Mickiewicz Universität in Posen und dem Deutsch-Polnischen Forschungsinstitut am Collegium Polonicum in Słubice organisiert. Karl Dedecius, ein Europäer aus Lodz, ein Fährmann zwischen Deutschland und Polen, ein Mann, der mit […]

Read More →

 5-6 kwietnia 2017  Das Reformationsjubiläum 500 Jahre nach Martin Luthers Thesenanschlag zu Wittenberg bildet den Anlass zu einer Betrachtung der Bedeutung des Protestantismus im deutsch-polnischen Dialog des Grenzlandes. Thematisiert werden dabei sowohl historische Aspekte wie die Positionen von polnischen Lutheranern zwischen protestantischen Deutschen und katholischen Polen als auch Fragen des theologischen transnationalen wie -konfessionellen Transfers und aktueller […]

Read More →

23 23-26 marca 2017    Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Collegium Polonicum in Slubice Grenzen sind im Gespräch: Die Diskussionen um Flüchtlingskrise, Schengenraum und Eurozone haben in Erinnerung gerufen, was in Europa fast schon der Vergangenheit anzugehören schien. Gerade in Ostmitteleuropa haben sich Grenzen in Geschichte und Gegenwart in sehr unterschiedlicher Gestalt gezeigt, als Schützengräben, Mauern oder […]

Read More →

  09 Dezember 2016  Transnationale Bezüge nehmen in ihrer Bedeutung zu und prägen Lebenswelten, soziale Bezüge, Identitäten und Handlungsweisen. In den wissenschaftlichen Fokus rücken dabei zunehmend die sich über nationalstaatliche Grenzen hinweg durch mehr oder weniger intensive und weitreichende Migrationsprozesse sowie erwerbsarbeitsbedingte Pendlerprozesse ebenso wie durch Konsumverhalten und Freizeit- und Kulturaktivitäten konstituierenden transnationalen Räume. In diesen sozial […]

Read More →

02-03 September 2016  Das Deutsch-Polnische Forschungsinstitut am Collegium Polonicum in Słubice lädt ein zur internationalen Konferenz „Spiegel der Fürstenmacht. Residenzbauten in Ostmitteleuropa im Spätmittelalter – Typen, Strukturen, Ausschmückung”. Die Veranstaltung findet am 02.-03. Juni 2016 in Lidzbark Warmiński im Ermländischen Museum in Heilsberg statt. Ziel der geplanten Tagung ist es, die bisherige Vorstellung von der Architektur der […]

Read More →

 09-11 Dezember 2015  Migrationserfahrungen im vereinten Europa. Narrationen von SchriftstellerInnen polnischer Herkunft in Deutschland nach 1989 Mit der Überwindung der Spaltung Europas in Ost und West wurde auch die Spaltung der osteuropäischen Literaturen in eine „offizielle“, eine Samizdat- und Exilliteratur obsolet. Doch schon vor 1989 lässt sich in der Literatur eine Bewegung vom nationalen (polnischen) Exil in […]

Read More →

 03-05 Dezember 2015  Deutscher und polnischer Katholizismus seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Bilanz und Perspektiven Vom 3. bis zum 5. Dezember 2015 findet im Collegium Polonicum im Rahmen des Projektes Deutscher und polnischer Katholizismus seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Bilanz und Perspektiven eine internationale Konferenz statt. Veranstalter sind das Deutsch-Polnische Forschungsinstitut am Collegium Polonicum in Słubice in […]

Read More →

16 Oktober 2015  Das Vorhaben gehört zum Forschungsprogramm des Lehrstuhls für Polnisches Strafrecht an der Europa Universität Viadrina und erfolgt unter der Kooperation bzw. Förderung der Adam Mickiewicz Universität in Posen, des Deutsch Polnischen Forschungsinstituts in Słubice, der Universität in Danzig und sowie der Universität in Grünberg sowie dem Viadrina Center B/Orders In Motion. Die grenzüberschreitende Nacheile […]

Read More →

 03-04 grudnia 2014  Die Tagung hat zum Ziel, das Forschungsprojekt „Multikulturalität der Gefängnispopulationen (unter besonderer Berücksichtigung von Deutschland und Polen)“, das in den Jahren 2015-2016 im Deutsch-Polnischen Forschungsinstitut am Collegium Polonicum in Słubice durchzuführen ist, zu besprechen und vorzubereiten. Es ist vorgesehen, dass an der Tagung ca. 15-20 Personen aus Deutschland und Polen teilnehmen werden, die sich […]

Read More →